Studentenwohnheim, Reutlingen

Beschränkter Wettbewerb, Anerkennung

Ausloberin:
Studentenwerk Tübingen-Hohenheim

Aufgabe:
Das Studentenwerk Tübingen-Hohenheim plant auf dem Campusgelände der Hochschule Reutlingen die Errichtung einer studentischen Wohnanlage mit ca. 150 Wohnplätzen zu errichten. Ca. 47% der Wohnplätze sind in Wohngemeinschaften, die übrigen 53% in Appartements, mit eigener Kochnische und Sanitärzelle, vorgesehen. Die Fertigstellung ist für 2014 geplant. Die Ausloberin erwartet vom Wettbewerb ein optimales Ergebnis im Hinblick auf die Gestaltung, die Funktionalität und die Nachhaltigkeit.

Mitarbeiter: Aleksandra Mlynczak, Alexandra Lorenz
Landschaftsarchitekt: RMP Landschaftsarchitekten

Projektbeschreibung als PDF-Download