Trio St. Georg

Hamburg St. Georg

Wohnen in St. Georg
Lange Reihe 57/59, Koppel 42/46 + 75/79, Gurlittstraße 41, Schmilinskystraße 18

Das Neubauvorhaben verbindet drei Grundstücke mit eigener Identität und besonderem Ambiente.

Es entstanden drei Neubauten mit individuellen Adressen und insgesamt 31 Wohneinheiten sowie einer Ladeneinheit bei Sanierung und Umbau des Gebäudes an der Langen Reihe (Haus A). Eine gemeinsame Tiefgarage mit Zufahrt von der Koppel verbindet Haus A und Haus B. Das einen Block weiter zur Alster hin gelegene Gebäude Koppel / Ecke Schmilinskystraße (Haus C) vervollständigt das Trio. Bei der Materialisierung der Gebäude wurde auf die Haushaftigkeit und Kleinteiligkeit der umgebenden Bebauung Rücksicht genommen. So kommt ein heller Verblendstein zum Einsatz, der sich auch in den Rahmen der Alsterverordnung einfügt.

Projekt
Baukosten: 8,2 Mio. € (Kostengruppe 300 + 400)
BGF: 5.450m² (Haus A: 1.750m², Haus B: 2.400m², Haus C: 1.300m²)

Bauherr
Frank Heimbau Nord GmbH

Planung / Realisierung
Direktauftrag
Planungsphase / Fertigstellung 2007 - 2009
LPH 1 - 9 (GP)

Projektbeschreibung als PDF-Download